Brot und Hoffnung

Brot und HoffnungDas Projekt Brot und Hoffnung beinhaltet die Versorgung von sehr armen Familien mit Grundnahrungsmitteln und -produkten. Die Pakete werden im zwei-Monats-Takt verteilt und enthalten Mehl, Zucker, Salz, Reis, Nudeln, Bohnen, Öl, Seife, Waschmittel und Shampoo (Beispielpaket).

Seit 2008 werden Familien in Preshevo und Lipkovo (Mazedonien) regelmäßig vom Zentrum für Solidarität und Fortschritt unterstützt.

Zurzeit erhalten über 70 Familien in Preshevo und Mazedonien regelmäßig Nahrungsmittelpakete. Mit durschnittlich 40 EUR/Monat kann eine Familie (ca. 5-köpfig) einen Monat lang versorgt werden.

Dank der Unterstützung der Spender konnten in 2017 weitere Familien in das Projekt aufgenommen werden. Während im letzten Jahr 32 Familien (in den Regionen Kumanovo und Lipkovo) von diesem Projekt profitierten, konnte die Zahl in 2016 auf 42 Familien erhöht werden.  Darüber hinaus werden auch in der Region Preshevo (Serbien) über 30 Familien im Rahmen dieses Projektes unterstützt.

Die Pakete sind in ihrer Zusammensetzung so geplant, dass lediglich eine Grundversorgung gewährleistet ist. Dadurch sollen die Menschen von ihren tagtäglichen Überlebenssorgen befreit werden und ermuntert werden weitere Schritte zur dauerhaften Behebung ihrer Probleme zu unternehmen.

Das ZSF hat weitere Familien auf der Warteliste. Sie entsprechen ebenfalls den Kriterien des ZSF für eine Aufnahme in das Projekt. Aus finanziellen Gründen können diese Familien jedoch zurzeit nicht berücksichtigt werden.

Aus diesem Grund appelliert das ZSF an alle Menschen, die den guten Willen und die die finanziellen Möglichkeiten haben, dieses und weitere Projekte zu unterstützen.
Spendenkonten:

Aus Deutschland:
Postbank Karlsruhe
IBAN: DE97 6601 0075 0493 8447 57
BIC: PBNKDEFF

Aus Österreich:
Reiffeisenbank Wels
IBAN: AT13 3468 0000 0055 3511
BIC: RZ00AT2L680

Aus der Schweiz:
Raiffeisenbank Weissenstein
Konto Nr.: 45-3635-2
IBAN: CH16 8096 8000 0030 3043 8

Aus Belgien:
Beifus Merchetem
IBAN: BE03068896819284
BIC: GKCCBEBB