Projekt “Waisenpatenschaft”

Mai 08, 2017 No Comments by

Das ZSF führt im Rahmen des Projektes “Waisenpatenschaft” die Verteilung für die Monate drei und vier durch.

Das ZSF in Kumanovo verteilte die nächste monatliche Auszahlung für das Jahr 2017 in den Regionen Kumanovo, Lipkovo und Skopje.

Seit der Gründung setzte sich das ZSF in Kumanovo intensiv ein, um Spender für dieses Projekt zu gewinnen. Die Hilfe ist in Anbetracht der hohen Bedürftigkeit und zur Sicherstellung der Kontinuität dieser Leistungen dringend nötig.

Ziel des Projektes ist es, die Waisenkindern in diesen Regionen zu unterstützen und einen Beitrage zur Deckung der nötigsten Ausgaben zu leisten.

Die begünstigten Kinder dieses Projektes sind Halb- oder Vollwaisen im Alter von 0-12 Jahren in bitteren ökonomischen und sozialen Verhältnissen. Sie werden nach ihrer sozio-ökonomischen Lage und ihrem Gesundheitszustand ausgewählt. Hierfür werden Interviews durchgeführt, die das ZSF auswertet, und darauf basieren die Auswahl vornimmt. Wichtige Angaben wie Biografie, Wohnverhältnisse, Gesundheitszustand, Informationen über die Sorgeberechtigten, Niveau der Bildung sowie erhaltene Leistungen und Unterstützungen werden dokumentiert. So sind die Gründe für die Aufnahme in dieses Projekt und die Entwicklung dieser Kinder jederzeit nachvollziehbar. Die ausgewählten Kinder erhalten einen monatlichen Betrag von 1‘350 mazedonische Dinar (22.50 Euro).

Mit dieser Maßnahme möchte das ZSF zum einen eine kleine Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der betroffenen Kinder bewirken. Zum anderen möchten wir ihnen signalisieren, dass wir uns mit ihnen verbunden fühlen, dass sie ebenfalls Teil der Gesellschaft sind und ein Recht auf Unterstützung haben.

Das ZSF appelliert an die lokalen Firmen aus Kumanovo und Lipkovo sowie auch an alle Menschen guten Willens, sei es vor Ort oder in der Fremde, sich an der Unterstützung eines Waisenkindes zu beteiligen. Mit einem Betrag von 25 Euro (22.50 Euro für die Waisenkinder und 2.50 Euro für Staatsgebühren) können Sie viel Gutes tun und Teil unserer Helfergemeinschaft werden.

Das ZSF Kumanovo bedankt sich ganz herzlich bei allen Partnern und Spendern für ihr Engagement und ihre tatkräftige Hilfe beim Projekt „Waisenpatenschaft“

 

Ausgewählte Kinder:

1. Zejnulla Sadiki –Fsh.Sllupcan
2. Velid Murati – Fsh.Qerkez
3. Alea Abazi – Fsh.Qerkez
4. Eronita Abazi – Fsh.Qerkez
5. Semije Abazi – Fsh.Qerkez
6. Melisa Sulemani – Fsh.Matec
7. Valdrin Sulemani – Fsh.Matec
8. Besarta Mustafa – Kumanovë
9. Sara Mustafa – Kumanovë
10. Telfije Avdiji – Fsh. Likovë
11. Adis Avdiji – Fsh. Likovë
12. Miraxh Sulejmani – Fsh. Llopat
13. Xhihad Sulejmani – Fsh. Llopat
14. Hava Sulejmani – Fsh. Llopat
15. Agnesa Avdili – Fsh. Vaksincë
16. Jona Sulemani – Fsh.Matec
17. Granit Avdili – Fsh. Vaksincë
18. Rinora Iseni –Fsh. Llojan
19. Arbnora Iseni – Fsh. Llojan
20. Alban Iseni – Fsh. Llopat
21. Latife Iseni – Fsh.Llopat
22. Qemal Agushi – Fsh. Sllupcan
23. Hurije Avdiji- Fsh.Ropalcë
24. Almedina Avdiji – Fsh. Ropalcë
25. Yllka Shabani –Fsh.Qerkez
26. Hanife Shabani –Fsh.Qerkez
27. Shirete Aliu – Fsh.Grushinë
28. Bunjamin Aliu – Fsh.Grushinë
29. Medin Aliu – Fsh. Grushinë
30. Nexhati Rushiti – Fsh. Sllupcan
31. Xhemil Jahja – Shkup
32.Hana Jahja – Shkup
33.Elsa Shaqiri- Fsh.Mateq
34. Fisnik Shaqiri – Fsh.Mateq
35.Musli Shaqiri – Fsh.Mateq
36.Husna Xhemaili – Shkup
37.Tarik Xhemaili – Shkup
38.Egzona Toçi – Shkup
39.Anesa Toçi – Shkup
40.Ermina Fejzullai – Hasanbeg
41.Emina Fejzullai – Hasanbeg
42.Bujar Mamuti – Gazi Babë -Shkup
43.Jusuf Nuredini – Fsh.Luboten -Shkup
44.Malik Tahiri – Kondov -Shkup
45.Hana Tahiri – Kondov -Shkup
46.Meleke Ramadani – Cair-Shkup
47.Miraxh Ramadani – Cair -Shkup
48.Rilind Alili – Fsh.Likovë
49.Shengjile Alili – Fsh.Likovë
50.Renim Alili – Fsh.Likovë
51.Ermira Ajeti – Fsh.Nikushtak
52.Amra Ajeti – Fsh.Nikushtak
53.Gzim Ajeti – Fsh.Nikushtak

This post is also available in: Albanisch

Aktuelle Projekte, Projekte

About the author

The author didnt add any Information to his profile yet
No Responses to “Projekt “Waisenpatenschaft””

Leave a Reply